Schöftland 1 gegen Bremgarten 1

Am Sonntag spielte unser Fanionteam auswärts in Bremgarten. Ein Punkt aus dem Reussstädtchen zu entführen wäre ein grosser Erfolg gewesen.

"Erich ist ein Spieler, der gegen Stefan Renold (A19), Matthias Meier (A17) und Jannick Renold (B14) gewinnen kann. Christoph hat es da schon schwieriger - gegen den jungen Jannick könnte etwas drin liegen. Haseeb kann locker drauf los spielen". So etwa waren meine Gedanken vor dem Spiel. Als Zuschauer war nur Daniel Lanz vor Ort.

Also, gegen Jannick gewann Erich problemlos. Gegen Stefan (immerhin mehrfacher Schweizermeister!!) verlor er knapp (im fünften Satz) und gegen Matthias Meier verlor er leider auch (über vier Sätze).

Christoph kämpfte gegen den jungen Jannick. Im fünften Satz lag er 8:10 hinten. Christoph konnte ausgleichen und hatte dann mehrere Matchbälle! Doch Jannick beendete die Partie als Sieger. Gegen Matthias konnte Christoph den ersten Satz noch knapp gewinnen. Doch dann kam Matthias in Fahrt und liess Christoph keine Chance mehr.

Haseeb sammelte Erfahrung und leider nur sehr wenige Punkte (immerhin ein Satzgewinn gegen Stefan Renold).

Tja, so ging die Partie mit 1:9 verloren. Leider konnten wir keinen Punkt ergattern und bleiben mit vier Punkten am Tabellenende.....

Zum Seitenanfang