Schöftland 5 gegen Döttingen 5

Am Dienstag, 23.10.18, spielte unser Nachwuchsteam gegen Döttingen. Lionel, Silvan und Alessia kämpften verbissen um einen Ehrenpunkt in Döttingen.

Dank einer sehr guten Leistung von Lionel (D1) gegen Dennis Duda (D1) konnte unser Team diesen Ehrenpunkt ergattern. Für unsere Mannschaft geht es in dieser Saison darum, Erfahrungen zu sammeln. Es gab aber ganz ordentliche Ballwechsel zu beobachten. Lionel, Alessia und Silvan boten insgesamt wirklich eine gute Leistung. Tischtennis braucht aber viel Erfahrung, viel Taktik , usw usw. Unsere Spieler zeigten technisch gesehen sicher die besseren Ansätze als die Gegner. Aber sich durchsetzen zu können, benötigt auch viel taktisches Können, Erfahrung, gutes Aufschlag und Return-Verhalten - Dinge, die in einer ersten Spielsaison schlicht noch zu wenig vorhanden sind.

Als Trainer macht es auf alle Freude sehen zu können, wenn junge SpielerInnen sich in all den erwähnten Dingen entwickeln und stetig bessere Leistungen erbringen. Ich bin gespannt, wie sich unser Nachwuchshoffnungen dann in der Rückrunde schlagen werden.

Zum Seitenanfang